„Ein streitbarer Modernisierer geht von Bord. Unsere Gedanken sind bei der Familie von Heiner Geißler“

September 12, 2017

Wie mehrere Zeitungen heute berichten, ist der ehemalige Generalsekretär Heiner Geißler im Alter von 87 Jahren verstorben. Dazu äußert sich der Landesvorsitzende der Jungen Union Mecklenburg-Vorpommern, Franz-Robert Liskow, MdL, wie folgt:

„Mit Heiner Geißler geht ein streitbarer Modernisierer der CDU Deutschlands von Bord. Auch nach seiner Zeit als Generealsekretär wurde er nicht müde sich mit starker und durchdringender Stimme in die politischen und gesellschaftlichen Debatten unserer Zeit einzumischen. Viele kennen das Gesicht Geißlers, der in den Vergangenheit oft als Schlichter auftrat. Die Jungen Union Mecklenburg-Vorpommern trauert um den prominenten Querdenker innerhalb der Christdemokraten.“

Kontakt:
Franz Küntzel, Landesgeschäftsführer 0171 472 93 76 oder franz.kuentzel@ju-mv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.