Das ist ein guter Tag für die Ernst-Moritz-Arndt-Universität

März 7, 2017

Das Bildungsministerium hat die Uni-Namensänderung in Greifswald heute für ungültig erklärt. Dazu sagte der CDU-Landtagsabgeordnete und hochschulpolitische Sprecher seiner Fraktion Franz-Robert Liskow:

„Ich freue mich sehr über diese Entscheidung, damit wird dem erklärten Willen der Bürger Recht gegeben. Die CDU hat sich sehr früh gegen die Umbenennung der Ernst-Moritz-Arndt Universität ausgesprochen. Dieser Einsatz hat sich gelohnt. Auch die rechtlichen Bedenken, auf die wir von Anfang an hingewiesen haben, sind nun durch die zuständige Behörde bestätigt worden. Das ist ein guter Tag für die Ernst-Moritz-Arndt-Universität. Und ein guter Tag für Greifswald und Vorpommern. Ich bedanke mich bei der Ministerin, dass sie eine rechtliche Überprüfung des Senatsbeschlusses mit großer Sorgfalt vorgenommen hat. Jetzt kommt es auf die Besonnenheit aller Akteure, insbesondere der Rektorin und des erweiterten Senats der Ernst-Moritz-Arndt-Universität an. Es gilt, Gräben zu schließen und kein weiteres Öl ins Feuer zu gießen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.